Immobilienverkauf in Corona Zeiten

Sichern Sie sich den Höchstpreis.

Nicht trotz, sondern gerade wegen Corona verkaufen.

Insbesondere in Krisenzeiten werden kaum Preise so stark diskutiert wie die Immobilienpreise. Unsicherheit an den Finanzmärkten, Reiseverbote  und eine veränderte Zinslandschaft sorgen für Bewegung an den Immobilienmärkten.

Viele Eigentümer von Immobilien stellen sich nun die folgenden Fragen:

 

Was passiert mit dem Wert meines Haus, meiner Wohnung oder meiner Ferienimmobilie?

Insbesondere in Krisenzeiten werden kaum Preise so stark diskutiert wie die Immobilienpreise. Unsicherheit an den Finanzmärkten, Reiseverbote  und eine veränderte Zinslandschaft sorgen für Bewegung an den Immobilienmärkten.

Viele Eigentümer von Immobilien stellen sich nun die folgenden Fragen:

 

Was passiert mit dem Wert meines Haus, meiner Wohnung oder meiner Ferienimmobilie?

1. Sind die Immobilienpreise während der Corona-Krise gefallen?

Betrachtet man die vergangenen Monate so überschlagen sich die Nachrichten nahezu. 

Pessimistische Ausgangssituation und Aufruhr an den Zins- sowie Aktienmärkten sorgten für eine grundlegende Unsicherheit an den Finanzmärkten.

Durch Kontaktbeschränkungen und Reiseverbote waren keine bzw. kaum Besichtigungen möglich und der Markt für Immobilien ist kurzfristig ausgetrocknet.

Ein Verfall der Immobilienpreise ist jedoch nicht eingetreten.

Die Mythen, Panikmache und vielen denkbaren Szenarien sind nicht eingetreten.

Bis auf verschobene Kaufverhandlungen, ist die Nachfrage nach Wohnimmobilien weiterhin stabil. Der Bedarf an Wohnraum ist weiterhin  vorhanden und wird durch das aktuelle Angebot nicht gedeckt. Die Folge hieraus ist somit ein Nachfrageüberhang, der den maßgeblichen Trend der Immobilienpreisentwicklung der letzten Jahre fortführt.

2. Wie haben sich Wohnimmobilienpreise durch die Corona-Krise verändert?

Der Wohnimmobilienmarkt war unmittelbar durch vielen negativen Meldungen betroffen und Unsicherheit hat sich auch hier kurzfristig breit gemacht. 

Bis auf einen temporären Rückgang der Aktivitäten am Wohnimmobilienmarkt d.h. bei der Durchführung von Besichtigungen etc., ist bis heute nichts mehr von dieser negativen Stimmung übrig.

Vielmehr  ist ein regelrechter Nachholeffekt zu verzeichnen, sodass die Nachfrage nach Wohnimmobilien stärker ist als vor der Krise.
Erneut hat sich der Immobilienmarkt als eine der wertstabilsten Assetklassen bewiesen.

Der Bedarf an Wohnraum wird mit großer Wahrscheinlichkeit bestehen bleiben und die Menschen auch weiterhin an den Orten leben wollen, an denen Sie auch vor der Krise leben wollten. 

Lediglich bei einer langanhaltenden und konjunkturellen Krise würde sich ein nachhaltiger Nachfrageeinbruch am Immobilienmarkt aufzeigen.

Wenn Sie jetzt darüber nachdenken, eine Immobilie zu kaufen oder den Wert Ihrer Immobilien kostenlos ermitteln lassen möchten, stöbern Sie gerne auf unser Website. 

Wir stehen Ihnen als kompetenter und lokaler Makler mit Rat und Tat zur Seite.

Sie spielen mit dem Gedanken Ihre Immobilie zu verkaufen?

Kostenlose Immobilienbewertung

1
Step 1 V4 jq
2
Step 2 V5 jq
3
Step 3 V5
4
Step 4 V4 jq
5
Step 5 V4
6
Step 6 V4
7
Step 7 V4
8
Step 8 V4

Welche Immobilie möchten Sie bewerten lassen?

image/svg+xml

Wählen Sie die Art Ihres Hauses

Erdgeschoss, Stockwerk und Dachgeschoss

image/svg+xml
image/svg+xml
image/svg+xml

Erdgeschoss, Stockwerk und Dachgeschoss

Fläche

Wohnfläche

Wie viele Zimmer hat das Haus?
(ohne Küche und Bad)

Grundstücksfläche

Baujahr

Zuschnitt des Grundstücks

image/svg+xml
image/svg+xml

Anzahl der Stockwerke & Zimmer

Wie viele Stockwerke hat das Haus? 

Wie viele Zimmer hat das Haus? 

In welcher Etage

In welcher Etage befindet sich Ihre Wohnung?
(0 = Erdgeschoss  und 12 = 12. Obergeschoss)

Bitte nennen Sie die Postleitzahl Ihrer Immobilie.

image/svg+xml

Die Lage Ihrer Immobilie bildet die Grundlage für eine genaue Wertermittlung.

Ausstattungsmerkmale

Wer soll die Bewertung erhalten?

Bitte geben Sie die Adresse Ihrer Immobilie ein.

Selbst in derselben Straße können Quadratmeterpreise stark schwanken. Geben Sie daher bitte auch die vollständige Adresse inklusive der Hausnummer an.

Für Grundstücksangaben bitte einen Schritt zurück gehen!

Wer soll die Bewertung erhalten?

Für Grundstücksangaben bitte einen Schritt zurück gehen!

100% kostenfrei.

schnell & unkompliziert

hunderte zufriedene Kunden

So funktioniert's

1. Objekdaten erfassen und Bewertung anfordern

2. Wir nehmen Kontakt auf und vereinbaren ggfls. einen Vor-Ort-Termin

3. Offene Fragen klären & weiteres Vorgehen besprechen

3. Entwicklung der Ferienimmobilienpreise

Insbesondere der Markt für Ferienimmobilien wurde von der Corona-Krise erfasst.

Die Abhängigkeit vom Tourismus und das Ausbleiben der Feriengäste aufgrund von Reiseverboten, trübte die Stimmung an den Ferienimmobilienmärkten und sorgte auch hier für ein kurzfristiges austrocknen des Marktes.

Mit den ersten Lockerungen, der Attraktivität von innerdeutschen Reisen und der generell schnell erfolgenden Erholung der Märkte folgte ein regelrechter Boom bei den Verkaufspreisen von Ferienwohnungen und Ferienhäusern.

Standorte in strandnähe und mit guter Verkehrsanbindung erfreuen sich unglaublicher Beliebtheit bei Investoren. 

Mit dem Blick in die Zukunft gerichtet, eröffnen Ferienwohnungen und Ferienhäuser einzigartige Renditechancen, sodass sich  insbesondere in den letzten Monaten die Nachfrage nach Ferienimmobilien auf einem Allzeithoch befindet. 

Neben der Tätigkeit als Makler für Eigentumswohnungen, Häuser und Grundstücke sind wir spezialisiert auf die renditeorientierte Bewirtschaftung von Ferienimmobilien. Mehr dazu finden Sie auf unserer Themenseite zur Ferienvermietung.

4. Sollte ich mit dem Kauf/Verkauf meiner Immobilie warten?

Viele Investoren sowie Immobilienbesitzer sind durch die Corona Pandemie verunsichert worden und stellen sich nun evtl. diese Frage. 

Unserer Ansicht nach lässt sich diese Frage jedoch recht einfach beantworten, denn aufgrund der weitestgehend unveränderten Martktlage und dem weiterhin niedrigem Zinsniveau sprechen derzeit keine Faktoren gegen den Kauf oder Verkauf einer Immobilie.

Selbstverständlich können jedoch Ihre persönlichen Interessen und Zielsetzung die Entscheidung für einen Immobilienverkauf sowie -kauf maßgeblich beeinflussen.  Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema vollkommen kostenlos in einem persönlichen Gespräch.

Vereinbaren Sie hierzu gerne einen Termin für  telefonischen Kontakt oder Vor-Ort-Termin über unser Kontaktformular.

 

Über uns

Borsum Immobilien ist ein familiengeführtes Unternehmen mit Bestand seit über 45 Jahren. Unser Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von Häusern, Eigentumswohnungen, Grundstücken und Ferienimmobilien jeglicher Art.

 

Borsum Immobilien
Das Team
Das Team
Yannic Borsum Lennart Borsum Jürgen Süße

5. Wie läuft der Immobilienverkauf in der Corona-Krise ab?

Inzwischen können Besichtigungstermine und Beratungstermine wieder persönlich und vor Ort wahrgenommen werden, jedoch hat die Corona Krise umso mehr die Bedeutung der Digitalisierung insbesondere innerhalb der Immobilienbranche deutlich gemacht.

Kenntnisse in der digitalen Objektpräsentation, Vermarktung sowie das Vorhandensein einer an die Bedürfnisse der Digitalisierung angepassten Infrastruktur waren während der Kontakverbote zwingend notwendig und haben nachhaltig an Bedeutung gewonnen.

Hierzu gehören u.a. eine ansprechende und aussagekräftige Internetpräsentation inkl. hochauflösender Bilder, ausgeklügelte Marketingstrategien und digitale Kommunikationsmedien.
Um die Bedürfnisse der Kunden erfüllen zu können, sollten hierzu auf einen starken Partner setzen. Unser Unternehmen erfüllt für Sie all diese Anforderungen und unterstützt Sie gerne bei dem Verkauf oder dem Kauf Ihrer Immobilie.

Vergleichen Sie Inserate

Vergleichen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir werden uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.